Die Olympiaregion Seefeld erleben

Urlaubserlebnisse im Sommer

Im Sommer erwarten Sie am 1.200 m hoch gelegenen Seefelder Plateau gemütliche Spazierwege, ausgiebige Wanderungen über Wiesen und durch Wälder, aber auch aussichtsreiche Berg- und Klettertouren in den eindrucksvollen Gebirgslandschaften des Wettersteins und Karwendel. Das markierte Wegenetz misst unglaubliche 650 km. 

Radfahrer und Mountainbiker können auf hunderten km Radstrecken ihrer Leidenschaft frönen. Wer sich ein wenig „Strom-Unterstützung“ gönnen möchte, leiht sich ein  E-Bike in einer der zahlreichen Verleihstellen. Für Einsteiger gibt es geführte Touren und technische Einführungen. 

Golfer aufgepasst: unser 18-Loch-Leading Golf Course Wildmoos ist nicht nur ein landschaftliches Highlight! Im Zentrum Seefelds liegt die 9-Loch-Golfanlage Seefeld-Reith. Als Gast unseres Hauses erhalten Sie interessante Greenfee-Ermäßigungen. 

Dazu finden Sie Entspannung an Naturbadeseen oder im Olympia Erlebnisschwimmbad samt Saunalandschaft, oder beim Shoppen und Genießen in der Seefelder Fußgängerzone.
 

Ob Sie gemütliche Spaziergänge schätzen, genusswandern möchten oder zu den Gipfelstürmern gehören. Wir helfen Ihnen gerne dabei Ihren Weg zu finden...

Das 650 km lange, bestens markierte Wegenetz lässt tatsächlich kaum Wünsche offen. Neben den zahlreichen Restaurants und Gasthöfen der Region Seefeld finden Sie inmitten der alpinen Landschaft 60 bewirtschaftete Hütten und Almen. Der verdienten Stärkung steht nach der Bewegung in gesunder Höhenluft also nichts im Wege.

Wir sind selbst in jeder freien Minute in unseren Bergen unterwegs, daher geben wir sehr gerne Tipps für Wanderungen und "Einkehrmöglichkeiten", die wir gut kennen und selbst dann und wann genießen. Beim Tourismusverband Olympiaregion Seefeld bekommen Sie natürlich professionelles Karten- und Informationsmaterial. Sie finden auch ein gutes Angebot an geführten Wander- und Bergtouren. Schon jetzt können Sie sich auf der interaktiven Wanderkarte einen Überblick verschaffen.

Unser Haus eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für Bike-Touren in die Region.

Seefeld und seine Umgebung bieten einfache, landschaftlich reizvolle Genusstouren ebenso wie echte alpine Bike-Challenges. Da hat wirklich jeder Bergradler seinen Spaß. Nicht nur der Alpenpark Karwendel und das Wetterstein erfreuen das Mountainbiker-Herz, auch das ganz nahe Ortsumfeld von Seefeld bietet interessante Touren unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit. Verschaffen Sie sich schon jetzt auf der interaktiven Karte einen Überblick über die Rad- und Bikewege der Region.

Tourentipp

Zum Einradeln empfiehlt Sylvia eine aussichtsreiche und sonnige Route Richtung Gschwandtkopf

Sie führt Sie von unserem Landhaus Frenes über den Geigenbühel Richtung Casino Arena Seefeld, von dort aus gibt's die erste "Bergwertung" auf der westlichen Seite des Gschwandtkopfs Richtung Mösern zu bewältigen. Der Weg ist trotz einiger Anstiege sehr gut befahrbar. Die erste Anstrengung wird bei der Ankunft an der Abzweigung in Mösern mit traumhaften Blicken über das Inntal Richtung Hocheder belohnt. Weiter links bergan fahren. Es folgen einige steilere Kurven, jedoch für den durchschnittlich ambitionierten Biker kein Problem.

An der nächsten Abzweigung haben Sie die Wahl:

  •  Links weiter bis zum "Gipfel" des Gschwandtkopfes und gegenüberliegend hinter der Ötzihütte links haltend den Forstweg bergab. Am Fuße des Gschwandtkopfes angekommen immer links Richtung Seefeld halten, der Weg führt Sie am Seefelder See vorbei Richtung Ortszentrum.
  • An der Abzweigung rechts. Genießen Sie eine aussichtsreiche und sonnige Rundtour um den Gschwandtkopf. Der Weg bietet ein paar durchaus anspruchsvolle Steigungen und Abfahrten, ist überwiegend jedoch leicht zu befahren. Die Rundtour endet in Auland. Am Hotel Alpenkönig bergab bis zur nächsten großen Kreuzung. Dort links bergan Richtung Seefeld. An der Hauptstraße links halten und nach ca. 50 m - gegenüber EG-Energie - links in den Wald abzweigen. Immer geradeaus auf dem Hauptweg halten, der Sie durch den Wald, hinter dem Seefelder See vorbei Richtung Seefeld führt.


Gerne können wir Ihnen die Tour vor Ort auf der Karte zeigen und Ihnen weitere Routen rund um Seefeld, im Wetterstein oder Karwendel empfehlen.

Für Sie bewahrt die Region Seefeld eine echte "Alpine Golfperle".

Der Golfplatz Seefeld-Wildmoos ist Mitglied der "Leading Golf Courses Austria" und zählt zu den schönsten 18-Loch-Golfplätzen der Alpen! 1969 erbaut - inmitten alpiner Naturlandschaft - bietet er neben spektakulären Blicken auch golferisch sportliche Herausforderungen.

Der öffentliche Golfplatz Seefeld-Reith  mit 9 regulären Spielbahnen, großem Übungsgelände und Golfschule liegt direkt im Seefelder Ortszentrum.

Als Gäste unseres Hauses genießen Sie 30 % Greenfee-Ermäßigung am Golfplatz Seefeld-Reith, sowie 15 % Greenfee-Ermäßigung im Golfclub Seefeld-Wildmoos. Gerne organisieren wir für Sie die Startzeiten.

Weitere Golf-Highlights in der Nähe:

  • Golfpark Mieming (18 Loch), ca. 25 min Fahrzeit
  • Golfclub Innsbruck-Igls /Lans (9 Loch) und Rinn (18 Loch), ca. 30 bzw. 35 min Fahrzeit
  • Golfclub Garmisch Oberau (18 Loch), ca. 35 min Fahrzeit